Emil Grube, Der Savoyard

Neu-Romantische Lyrik aus dem Nachlass von Emil Grube (1865-1935)

Herausgegeben von Ernst-Otto Sommerer

in der Reihe Das kleine Buch

Softcover, 76 S. * Preis 11,00 Euro * 2019 

 

Mit dieser Veröffentlichung wird auch eine Hommage auf die Lyrik der Neuromantik versucht. Brüche werden in seiner Auseinandersetzung mit den Leiden des 1. Weltkriegs deutlich. Und: Sprache unterliegt immer einem Wandel. Da ist es wichtig, sich auch des Sprachstils vergangener Epochen zu erinnern - die dahinter liegenden Emotionen und Gedanken sind dieselben geblieben. Sie sind Teil unseres Lebens und dessen Entwicklung.