Der Verlag Co-Buch


Aus dem Projekt, Bücher verlagsunabhängig zu produzieren, bewerben und zu vertreiben kam es zu einer Verlagsgründung.

Ziel ist es, Bücher in einer flexiblen Kleinauflage zu erstellen, sie zu vertreiben und dabei in jeder Richtung ökonomisch sinnvoll zu handeln. 

Zur Historie

Der Verlag Co-Buch

steht als Verlagsname für einen kooperativen Umgang der Beteiligten mit einander.

 

Es sind (weitere) Autoren angesprochen, die Leistungen eines Verlages in Anspruch nehmen wollen, sich aber für Teilleistungen auf eigene Stärken stützen möchten.

Details regeln individuelle Verträge - angestrebt wird ein nachhaltig kommunikativer Umgang miteinander, der auch ein wechselseitiges "Von-einander-lernen" zum Inhalt haben kann - wir stehen am Anfang - sind aber doch schon einen Schritt weiter!. Vor allem sinnd wir für viele Ideen zugänglich.


Der Verlag wird in der 

Rechtsform einer GbR geführt:

also einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts,

bei der die Gesellschafter mit ihrem Privatvermögen haften. 

Dies sind wir, Hedi Glock und Ernst-Otto Sommerer   

Für Leser*innen:

Unsere Bücher werden grundsätzlich im eigenen Store versandkostenfrei angeboten:

per payPal oder Vorauskasse.

zum Verlags-Store

 

 Ältere Veröffentlichungen werden meist zusätzlich auf Online-Plattformen angeboten (epubli, amazon u. a.). Für aktuellere Produkte gilt das nicht, weil dadurch aufgrund deutlich höherer Kosten auch eine deutlich höhere Auflage erforderlich ist. Der damit verbundene  organisatorische Aufwand ist von uns nicht gewollt.

 

Dagegen sind wir bemüht unsere Bücher im regionalen Buchhandel anzubieten. Ggfs. werden sie von dort bestellt.

Weitere Informationen bitte unter

kontakt@co-buch.de  abfragen 


Für Autoren*innen:

Autoren /-innen - Anfragen werden gerne beantwortet. Unser Ansatz ist regional geprägt:

Emsland und Ostfriesland

Und: wir sind auf Kooperation angelegt

Verlag@co-buch.de


Für den Buchhandel:

Lieferung zu den bekannten Konditionen, bei Neuerscheinungen (ab Erscheinungsjahr 2018) als Direktbelieferung durch den Verlag möglich und erwünscht. Konditionen bitte ggf. abfragen:

Verlag@co-buch.de